Neurochirurgie

Dr. Michael Seifert

Neurochirurg

Ab sofort haben wir eine Kooperation mit dem Facharzt für Neurochirurgie Dr. Michael Seifert.

 

Ordination Innenstadt: 1010 Wien, Annagasse 12/4
Ordination Korneuburg: 2100 Korneuburg, Schaumannstraße 22, Tel 02262/73573/Fax DW 73

 

Termine können direkt über seine Mobilnummer 0699 189 80 281 mit ihm vereinbart werden.

 

Bitte erwähnen Sie, dass Sie Mediclass-Mitglied sind, Preis auf Anfrage.

 

 

Als Facharzt für Neurochirurgie umfasst mein Behandlungsspektrum die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Gehirns, der Wirbelsäule und des Rückenmarks sowie des peripheren Nervensystems. Dazu zählen u.a. Bandscheibenvorfälle, Wirbelkanalenge, Wirbelsäuleninstabilität, spinale Tumore, Hirntumore, cerebrale und spinale Gefäßmissbildungen, Traumatologie, Hydrozephalus, periphere Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus ulnaris Syndrom), Fehlbildungen des Zentralnervensystems, Schmerzsyndrome, u.v.m.

Da es sich bei diesen Erkrankungen um besonders sensible Bereiche des menschlichen Organismus handelt, ist es mir ein großes Anliegen, Begutachtungen in großzügigem Zeitmanagement mit Hauptaugenmerk auf ihre individuellen Symptome durchzuführen und sämtliche diagnostische und therapeutische Schritte Ihrer Erkrankung ausführlich zu besprechen. Besonders wichtig sind mir neben dem medizinischen Aspekt ein Vertrauensverhältnis sowie ein sensibler und respektvoller Umgang mit meinen Patient/Innen.

Neben meiner Tätigkeit als Facharzt für Neurochirurgie im Donauspital SMZO führe ich zwei Privatordinationen in der Wiener Innenstadt und in einer Praxisgemeinschaft in Korneuburg. Dadurch sowie durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen aus angeschlossenen Fachdisziplinen und mit auf Wirbelsäulenerkrankungen spezialisierten  Physiotherapeuten, biete ich Ihnen sämtliche Optionen konservativer und operativer Therapie.

 Insbesondere umfasst mein Behandlungsspektrum folgende Leistungen:

 

  • Begutachtung und Diagnostik sämtlicher neurochirurgischer Erkrankungen
  • Beratung über konservative (ohne Operation) und chirurgische Therapiemöglichkeiten Ihrer Erkrankung
  • Therapieeinleitung und Organisation des Krankenhausaufenthalts
  • Operation mit Hilfe modernster medizinischer Errungenschaften wie Neuronavigation, Mikroskop, Endoskop, intraoperatives Monitoring, u.v.m.
  • Therapieempfehlung und Kontaktvermittlung zu Physiotherapeuten vor Ort
  • Operative Nachsorge
  • Taping
  • Schmerztherapie mit Infiltrationen, Infusionen und Medikamenten

 

 Mehr Informationen erhalten Sie unter www.dr-seifert.at.