Mag. Harald Fritz

Sportwissenschaftler, Trainingsplanung - und steuerung, Leistungsdiagnostik

Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter 01 890 45 20

 

 

 

Mein Wissen habe ich mir einerseits durch meine beiden Masterstudien („Sportwissenschaften“ und „Ernährung und Sport“) andererseits durch die eigene Ausübung zahlreicher Sportarten und dem täglichen Arbeiten mit meinen Athleten angeeignet.

Ich betreue derzeit vom Anfänger bis zum Olympiakandidaten viele Athleten vor allem in den Bereichen Triathlon und Lauf aber auch zahlreiche Klienten in ihrem Bestreben wieder fit zu werden und Gewicht zu verlieren.

Als aktiver Langdistanztriathlet (8x Ironman in den unterschiedlichsten Ländern), Marathonläufer (>20 in allen möglichen Ländern) und auch Ultraläufer (100km del Sahara, CCC,…) kann ich auch aus eigener Erfahrung die Themen Wettkampfvorbereitung, Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik für jeden Anspruch abdecken.

Ich freue mich auf Ihre speziellen Anforderungen eingehen zu können.

Das Erstgespräch ist kostenlos und kann jederzeit bei mediclass gebucht werden!

Alle unsere Angebote im Detail und vieles mehr finden sie unter: http://ausdauercoach.at, natürlich mit den Vorteilen einer mediclass Mitgliedschaft!

 

Zielgruppen

Unser Leistungsangebot richtet  sich an folgende Zielgruppen:

GesundheitssportlerInnen

Personen, denen vom Arzt nahegelegt wurde mehr Bewegung zu machen und besser auf die Ernährung zu achten und jetzt wissen möchten WIE sie das am besten beginnen und auch auf längere Zeit durchhalten können.

 

(Wieder)EinsteigerInnen

Personen die ihre Sportart zeit- oder verletzungsbedingt länger nicht ausüben konnten und den RICHTIGEN Wiedereinstieg suchen bzw. alle die gerne mit Sport beginnen würden, aber einfach nicht wissen WIE man richtig anfängt ohne sich einem gesundheitlichen Risiko auszusetzen.

 

FreizeitsportlerInnen

Personen die gerne Sport betreiben aber den Leistungsgedanken nicht unbedingt im Vordergrund sehen aber dennoch für sich selber sportliche Ziele verfolgen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie in ihrer Leistungsentwicklung stagnieren und nicht wissen was sie tun können um sich weiterentwickeln zu können, dann könnte eine Leistungsdiagnostik, ein Personal Training für die Technik oder Trainingsplan mit den richtigen Tipps weiterhelfen.

 

Ambitionierte HobbysportlerInnen

Personen die sich klare Leistungsziele stecken, an Wettkämpfen teilnehmen und eine strukturierte und professionelle Vorbereitung und Begleitung für die Erreichung ihrer Ziele benötigen. Hier ist Leistungsdiagnostik bereits dringend empfohlen und auch die langfristige Trainings- und Ernährungsplanung mit einer lang- bzw. mittel- und kurzfristigen Periodisierung ein wichtiger Grundstein zum Erfolg. Videoanalysen und spezifische Techniktrainings sind dann der Feinschliff.

 

Leistungssportler

Im Leistungssportbereich sehen wir uns vor allem als Anlaufstelle für medizinische Diagnostik und als „Sparingpartner“ für das Betreuerteam. Schwerpunkte hierbei sind die Bereiche Leistungsdiagnostik, Verletzungsprävention- und behandlung, Ernährungsberatung und Diagnoseunterstützung bei Übertrainingssymptomen. Als Besonderheit ist zusätzlich das Spezialgebiet der HRV gesteuerten Leistungsüberwachung zu nennen.

 

Unternehmen

Gerade in Unternehmen bekommt die (richtige) Ausübung von Sport und Bewegung einen immer höher werdenden Stellenwert im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Sie benötigen Konzepte wie sie das in ihrem Betrieb sinnvoll umsetzen könnten? Wir zeigen ihnen wie das geht und warum es sich auch für sie rechnet!

 

Unsere Angebote

 

Trainingsplanung

Wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sollten Sie sich mit dem Gedanken einer externen Trainingsplanung auseinandersetzen.

• Sie wissen nicht, wie, wann und wieviel sie trainieren sollen?

• Sie sind nicht sicher, ob Sie ihr Training richtig gestalten?

• Sie haben keine Zeit sich mit der ganzen Theorie rund um Trainings-, Bewegungs- und Ernährungslehre auseinander zu setzen?

• Sie möchten aus der investierten Zeit in ihr Training das Meiste machen?

• Sie wollen endlich ihr lang anvisiertes sportliches Ziel erreichen?

Unser Angebot für Sie deckt jeden Bedarf ab und beginnt sehr Geldbeutel schonend!

 

Ernährungscoaching

Gerade für das Figur- und Gewichtsmanagement ist die richtige Ernährung ein wesentlicher Bestandteil. Wir helfen Ihnen gerne dabei und bieten dabei folgende Leistungen an

• Ein ausführliches Erstgespräch um ihre persönliche Situation zu erfassen und zu verstehen

• Empfehlung der richtigen Fachärzte für eine ausführliche IST-Analyse ihres Stoffwechsels, Unverträglichkeiten etc.

• Beratung im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel

• Analyse ihres Ernährungstagebuchs und Besprechung ihrer ärztlichen Befunde

• Ausarbeitung der notwendigen Maßnahmen im Bereich Bewegung, Ernährung, Lebensstiländerung,...

• laufende Begleitung und Adaptierung ihres Gewichtsmanagements

 

Lauftraining (einzeln und in Gruppen)

Wenn man unterschiedlichen Personen beim Laufen zusieht, kann man auch als Laie bei einigen bereits mit freiem Auge feststellen, dass dieser Stil eine hohe Belastung für den Körper darstellt. Wir helfen ihnen dabei, den Stil zu finden, der für sie passt und der sie verletzungsfrei und ohne Verschleißerscheinungen diesen wunderbaren Sport ausüben lässt. Um das zu bewerkstelligen bekommen sie bei uns

• eine Bewegungsanalyse (mit/ohne) Video in der normalen Laufumgebung (nicht am Laufband)

• Ausrüstungsberatung mit Schwerpunkt "Schuhwahl"

• Technikschulung

• Krafttraining für LäuferInnen

• Trainingspläne für ihre individuellen (Lauf)Ziele

• uvm...

 

Gesundheitskrafttraining

Ab dem 40. Lebensjahr nimmt die Muskelmasse jährlich um etwa 1-2 Prozent ab. Dieser Prozess (auch als Sarkopenie bekannt) beschleunigt sich mit zunehmendem Alter und ist für viele alters- bedingte Einschränkungen der Lebensqualität verantwortlich. Neben der richtigen Ernährung (Proteine, Vitamin D, etc.) gehört Krafttraining zu den wesentlichen Therapiemaßnahmen in der Vorbeugung aber auch in der Behandlung.

Muskelfaser verlieren niemals die Fähigkeit an Masse zuzulegen - richtiges(!) Training wirkt daher bis ins hohe Alter. Laut einer Studie erlangen 65-jährige nach 4 Monaten Krafttraining den Stand eines untrainierten 30-jährigen.

 

Personal Training

Die Bereiche die für ein Personal Training geeignet sind, umfassen die gesamte Palette unseres Angebots. Besonders geeignet ist es jedoch sicherlich

• für jede Form des Techniktrainings

• speziell abgestimmte Übungen für gezielte Verbesserungen

• zeitlich flexible Betreuung

• individuelles Training abseits von Fitness Centern

 

HRV Messungen

Prinzipiell handelt es sich bei der „Herzratenvariabilität (HRV)“ um den Abstand zwischen den R-Zacken eines EKG. Diese Abstände scheinen bei „Herzgesunden“ auf den ersten Blick regelmäßig, bei genauer Messung weisen sie jedoch auch bei einem ordnungsgemäßen Sinusrhythmus Irregularitäten auf.

Je höher die HRV ist,

• desto schneller und flexibler passt sich das Herz den internen und externen Einflüssen an und

• desto besser ist die Reaktion des Organismus auf die Umwelt.

Die HRV lässt den Rückschluss auf das vegetative Nervensystem (Symphatikus, Parasymphatikus) zu und ermöglicht somit Aussagen zu:

• Stressniveau,

• Erholungsfähigkeit,

• Regulationsfähigkeit und damit

• Vitalität und Leistungsfähigkeit

Angestrebt wird demnach ein optimales Zusammenspiel von Parasympathikus und Sympathikus als Ausdruck einer optimalen Regulationsfähigkeit des Organismus.

Gerade im Bereich des (Spitzen)Sports kann dies ein wesentlicher Marker für die Belastungsintensität sein.

 

Schwimmen

Richtiges, müheloses Schwimmen benötigt enorm viel (richtige)Technik. Natürlich benötigt man auch Kraft dazu, aber die ist in den seltensten Fällen das Problem. Viel eher kommt einem da die (mangelnde) Beweglichkeit in die Quere. Unsere Erfahrung zeigt, dass man mit 2x/Woche trainieren in ungefähr einem Semester schon deutliche Fortschritte macht und üblicherweise problemlos 1km durchschwimmen kann. Um dies zu erreichen, bekommen sie bei uns:

• einen persönlichen Schwimmtrainer

• eine (Video)analyse ihres derzeitigen Stils

• aufbauende (Technik)übungen zum Erlernen des richtigen Stils

• Kraft- und Beweglichkeitsübungen für zu Hause

• Trainingsplan und Übungen zum alleine üben

 

Leistungsdiagnostik

Gerade im Bereich der Leistungsdiagnostik wird viel Schindluder getrieben. Falsche Methoden (zB. durch fehlende Aufklärung punkto Ernährung, Training, Zeitpunkt der Messung,...), zu kurze Belastungsdauer, Standardauswertungen anstatt individueller Betrachtung usw kosten viel Geld und bringen geringe Erkenntnisse.

Wir gehen auch hier andere Wege und arbeiten mit einem Spezialisten der schon bewiesen hat, dass er von dem Geschäft etwas versteht.

Prof. Bergmüller hat nicht nur Hermann Maier gechoacht, sondern auch mit vielen anderen Spitzenathleten, Freizeitsportlern und Reha Patienten gearbeitet und weiß daher, worauf es bei einer Leistungsdiagnostik wirklich ankommt.

Wir haben daher eine spezielles Paket mit ihm ausgearbeitet, dass Ihnen als unser Kunde zur Verfügung steht. Mit diesen Werten können wir ihre Trainingsplanung noch präziser gestalten und auch im Laufe der Zeit kontrollieren!

 

Primäranalyse

Umfassende Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems und des Muskelstoffwechsels bei Leistungsschwäche und Instabilität:

• Laktatstufentest am Fahrradergometer oder am Laufband mit Ammoniak Messung

• Regenerative Einheit am Fahrradergometer oder am Laufband

• Peeroton Vitamin&Mineralstoffdrink, bzw. Kohlenhydratgetränk

• Besprechung der Diagnostik

 

Folgeuntersuchung

Um Leistungsfähigkeit zu erlangen und zu erhalten, bedarf es regelmäßiger Adaptierung und Anpassung der Trainingsvorgaben. Um diese Vorgaben genau erstellen zu können, sind Zwischenuntersuchungen wichtig. Folgeuntersuchungen werden nur nach Durchlaufen einer Primäranalyse geboten.

• Laktatstufentest am Fahrradergometer oder am Laufband mit Ammoniak Messung

• Regenerative Einheit am Fahrradergometer oder am Laufband

• Peeroton Vitamin&Mineralstoffdrink, bzw. Kohlenhydratgetränk

• Besprechung der Diagnostik