Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu mediclass.
Für die Antworten einfach auf die Fragen klicken.

Was ist mediclass?

mediclass betreibt moderne vorsorgemedizinische Einrichtungen, die Unternehmen die Durchführung von Vorsorge-Checks für ihre Miterbeiter ermöglichen. In den Ärztezentren stehen selbstständige, private Fachärzte für mediclass Mitglieder zu speziellen Konditionen zur Verfügung. Das System ist revolutionär und bietet in Österreich erstmalig einen einfachen und leistbaren Zugang zu hochwertiger, ambulanter Privatmedizin. Das umfangreiche Angebot zum Erhalt der Gesundheit inkludiert einen jährlichen Gesundheits-Check im Wert von EUR 870, optimale, laufende medizinische Betreuung durch erstklassige Fachärzte und regelmäßige Gesundheitsvorträge.

Gibt es Einschränkungen bei der Aufnahme von Mitgliedern?

Es gibt keine Restriktionen hinsichtlich Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand oder der Anzahl der Arztbesuche. mediclass bietet seine Leistungen jedem an. Die Anmeldung bei mediclass ist schnell und einfach. Wir schlagen damit bewusst einen anderen Weg ein, als es beispielsweise Versicherungen tun.

Welche Ärzte sind im mediclass Zentrum vertreten?

Die Betreuung im Zentrum erfolgt durch selbstständige private Fachärzte diverser Fachrichtungen: Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Ernäherungsmedzin, Gynäkologie, Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kardiologie, Kinderheilkunde, Orthopädie, Urologie, Vorsorgemedizin.Für alle anderen Fachrichtungen bieten wir Kooperationen an.

Lässt sich der Kostenvorteil für Unternehmen quantifizieren?

Das nachfolgende Beispiel zeigt, dass die Return on Investment Quote (ROI) von 1:5 durch die Investition in mediclass Mitarbeitergesundheit durchaus erreicht werden kann:
Direkte Kosten pro Mitarbeiter: EUR 40.000,–
Indirekte Kosten (Quelle: AK Salzburg 2009): EUR 65.200,–
Krankenstand (Quelle: WIFO Fehlzeitenreport 2009/2010): 13,4 Tage (3,6 %)
Fehlzeitenkosten je Mitarbeiter: EUR 3.787,–
Kostenreduktion durch Investition in Mitarbeitergesundheit (Quelle: IHS/ESCE ökon. Nutzen Betrieblicher Gesundheitsförderung 2004): EUR 1.287,– (34 %)
Kosten für mediclass Mitarbeitergesundheit pro Jahr (Paket Classic): EUR 265,–
ROI = 1:5,2

Was sagen offizielle Studien zum Thema betriebliche Gesundheitsversorgung hinsichtlich Return on Investment?

Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter bringen eine hohe Rendite.
ROI von 1:3 – 1:6*
Reduktion der Fehlzeiten um 12 % - 36 %*
Reduktion der Kosten aufgrund von Fehlzeiten um 34 %*
Produktivitätssteigerung um 10 % **
* IHS/ESCE Ökonomischer Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung 2004
** WKO – Gesund durchs Arbeitsleben, 2004

Ersetzt mediclass den Betriebsarzt?

Bei mediclass stehen den Mitgliedern neben qualifizierten Fachärzten auch komplementärmedizinische Leistungen und diverse Therapien zur Verfügung.
mediclass Gesundheitsclub ist kein Ersatz für Ihren Betriebsarzt. Der Betriebsarzt berät auf dem Gebiet des arbeitsplatzbezogenen Gesundheitsschutzes und in der sicheren Arbeitsplatzgestaltung.

Was ist der individuelle Nutzen für meine Mitarbeiter durch die Mitgliedschaft bei mediclass?

Premium Gesundheits-Checks zur Verhinderung und Früherkennung von Krankheiten, verbesserte Gesundheit und Wohlbefinden, optimale medizinische Versorgung für sich und die Familienangehörigen, erhöhte Lebenserwartung und -qualität, geringere Gesundheitsausgaben

Was bringt mir als Arbeitgeber das?

Mitarbeiter, die sich einer jährlichen Vorsorgeuntersuchung unterziehen und medizinisch optimal versorgt werden, sind weniger oft krank. Laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut sind Arbeitnehmer in Österreich 13 Tage pro Jahr im Krankenstand. Die Kosten dafür belaufen sich auf 7,7 Milliarden Euro. Mit einer umfassenden Prävention und gezielter fachärztlicher Versorgung reduzieren sich die Kosten der Krankenstände um bis zu 34 Prozent! Und: Ihre Mitarbeiter sind nachhaltig leistungsfähiger. Der jährliche Beitrag für den mediclass-Gesundheitsclub versteht sich als betriebliche Gesundheitsförderung, die Ihrem Unternehmen hohe Kosten durch Krankenstandstage erspart. Nebenbei bringt er auch Steuervorteile. Damit ist mediclass eine sinnvolle, kostengünstige und nachhaltige Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens.

Wie kann ich mit mediclass eine Nutzungsvereinbarung abschließen und eine Mitgliedschaft für meine Mitarbeiter anmelden?

Die Anmeldung bei mediclass ist einfach und schnell online möglich. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit persönlich zur Verfügung.

Warum soll ich das machen, wo doch alle Mitarbeiter versichert sind?

Die Gesundheitsvorsorge ist ganzheitlich. Die Arztbesuche bei mediclass sind schnell und zeitsparend, da es keine langen Wartezeiten gibt, sehr gute Erreichbarkeit durch die zentrale Lage gegeben ist und lange Öffnungszeiten angeboten werden.

Warum können meine Mitarbeiter nicht zur Vorsorgeuntersuchung der Gebietskrankenkasse gehen?

Der Premium Gesundheits-Check bei mediclass checkt mehr als andere: 16 Untersuchungen an nur zwei Terminen, und das innerhalb weniger Tage. Neben den gängigen Untersuchungen erfassen wir nicht nur fünf, sondern gleich alle Blutwerte, führen zusätzlich einen Arterien-Check mit Knöchel-Arm-Index für die Gefäße durch, nehmen beim Hautscreening Muttermale und Pigmentflecken unter die Lupe, überprüfen beim HNO-Screening Außen- und Mittelohr und messen mit der Vicardio-Herzmessung die Stressresistenz des Herzens. Ihre Mitarbeiter werden von einem erfahrenen Vorsorgemediziner persönlich betreut. Abschließend erhalten sie die aufbereiteten Ergebnisse in einer übersichtlichen Dokumentation. Für das Screening steht die modernste technische Ausstattung bereit und das gehobene Ambiente im mediclass-Zentrum schafft eine entspannte Atmosphäre. Falls nötig überweisen die Vorsorgeexperten umgehend an einen zuständigen Facharzt.

Gibt es das Zentrum nur in Wien?

Geplant ist  österreichweit weitere Häuser zu eröffnen. In Überlegung sind weitere Standorte für Wien und je einer pro Landeshauptstadt.

Meine Mitarbeiter sind alle gesund. Unsere Leute sind sehr jung, die interessiert das nicht.

Die Vorsorge-Untersuchung umfasst auch eine Lebensstil-Analyse (BMI, BIA-Messung) und ein Belastungs-EKG und wird daher von jungen, sportlichen Personen gerne als Check ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit absolviert. mediclass hilft Ihnen, die Gesundheit Ihrer engagierten Belegschaft zu stärken und aktiv zu fördern. Gesundheitsrisiken werden rasch entdeckt und können unter medizinischer Anleitung verringert werden und Krankheiten werden früh erkannt und rechtzeitig behandelt.